Wintersportmittag

Im Rahmen der Mittagschule nutzen wir die tolle Schneelage und machten einen gemeinsamen Wintersportmittag. Von der Schule aus wanderten alle Klassen in Richtung Aichstetten. Beim „Wäldle“ verbrachten wir einen schönen Nachmittag. Mit Schlitten, Bobs und Tellerrutschern ging es bergab und wieder bergauf. Aus allen Richtungen tönte frohes Kinderlachen und -gejodel. Neben der Schlittenbahn wurde gebaut, gewerkelt und gespielt. Alle hatten viel Freude. Viel zu schnell war die Mittagschule zu Ende und wir liefen zurück zur Schule.

weiterlesen»

Schülerbefreiung

Am Freitag, 09.02.2018, fand die von den Kindern lang ersehnte Schülerbefreiung statt. Schön geschminkt und in tollen Kostümen als Cowboys, Prinzessinnen, Clowns, Piraten, Hexen und vielen anderen Verkleidungen kamen die Kinder an diesem Tag in die Schule. Zunächst feierte jede Klasse in ihrem Klassenzimmer mit lustigen und spannenden Spielen, bis endlich die Narren der Pfronstetter Schäf und der Aichelauer Bärenstecher zur Befreiung kamen. Anschließend ging es in die Halle zur Schülerspeisung. Bei vielen Polonaisen und beim Tanzen auf der Bühne hatten die Kinder viel Spaß.

weiterlesen»

Standby-Projekt

Eine Vertreterin der Klimaschutzagentur des Landkreises Reutlingen war am 25.01.2018 zu Besuch bei den Dritt- und Viertklässlern. Gemeinsam mit den Kindern führte sie einen Standby-Projekttag durch. Im Mittelpunkt standen die Vermeidung von Stromverbrauch, der Klimaschutz, die Stormerzeugung in Atomkraftwerken sowie alternative Energieformen. Mit viel Interesse verfolgten die Kinder die Unterichtsbausteine. Auch ihre individuellen Fragen fanden Raum und wurden umfassend beantwortet.

Lesetüten für die Erstklässler

Eine besondere Überraschung erwartete die Erstklässler. Um sie in ihrer Motivation im Leselernprozess zu unterstützen, überreichte ihnen Frau Schliemann-Klein aus der Buchhandlung Libresso eine Lesetüte. Die Zweitklässler hatten die Tütenrohlinge im Vorfeld für ihre Mitschüler bemalt, gestaltet und beschrieben. Gefüllt waren die Tüten von Frau Schliemann-Klein mit einem Erstlesebuch sowie ergänzenden Materialien. Freudestrahlend nahmen die Kinder der 1. Klasse ihr Geschenk entgegen.