Weihnachtsfeier

Vor den Weihnachtsferien trafen sich alle Kinder der Wunderbuchschule mit ihren Lehrerinnen zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier. Zur Einstimmung auf die beginnende Weihnachtszeit gab es ein bunt zusammengestelltes, besinnliches Programm. Die Kinder der Klasse 1 eröffneten das Programm mit einem Gedicht zur Weihnachtskrippe. Mithilfe einer Präsentation zum Buch „Die vier Lichter des Hirten Simon“ erzählten die Kinder der Musical-AG, wie ein Hirtenjunge auf der Suche nach einem verlorenen Lämmchen an den wunderbaren Ereignissen der Weihnachtsnacht teilnimmt. Die Zweitklässler trugen das Gedicht „Die Weihnachtsmaus“ im Anschluss vor. Darauf folgte das Theaterstück „Weiße Weihnacht“ der Klasse 3. Den Abschluss zum Auftakt in die Weihnachtsferien bildete das englische Theaterstück „Father Christmas“ der Klasse 4.