Schülerbefreiung

Am Freitag, 25.02.2022, fand die von den Kindern lang ersehnte Schülerbefreiung statt. Schön geschminkt und in tollen Kostümen als Cowboys, Prinzessinnen, Clowns, Piraten, Hexen und vielen anderen Verkleidungen kamen die Kinder an diesem Tag in die Schule. Obwohl das Programm nicht wie in vergangenen Jahren durchgeführt werden konnte, wurde die Freude der Kinder nicht geschmälert. Zunächst feierte jede Klasse in ihrem Klassenzimmer mit lustigen und spannenden Spielen. Pünktlich zur Vesperpause kamen zwei Vertreterinnen der Fidelen Hausfrauen mit einer süßen Überraschung. Alle Kinder und Lehrerinnen erhielten ein leckeres Fasnetskiachle – Vielen Dank für diese tolle Überraschung und Spende! Kurz vor Schulende kamen schließlich die Narren der Gemeinde Pfronstetten zur Befreiung auf den Pausenhof. In einer großen Polonaise zur Musik der Schalmeien tanzten die Kinder übers Schulgelände. Zur Entlassung in die Fasnetsferien bildeten die Narren ein großes Tor durch das die Kinder in die freien Tage entlassen wurden. 

VIELEN DANK

an die Narren für die andere, aber sehr schöne Befreiung!