Einschulung

Am Freitag, 13.09.2019, war der große Einschulungstag für unsere neuen Erstklässler. Siebzehn neue Schulanfänger zählen nun zu den Wunderbuchschülern. Zunächst fand in der katholischen Kirche St. Nikolaus der Einschulungsgottesdienst mit Herrn Pfarrer Thamba satt. Anschließend zog der Zug der Erstklässler und ihrer Gäste zur Grundschule. Dort warteten bereits die anderen Kinder auf ihre neuen Mitschüler, um sie mit dem Lied „Ich bin da und du bist da“ in drei Sprachen (deutsch, englisch und schwäbisch) zu begrüßen. Im Anschluss führten die Zweit-, Dritt- und Viertklässler das Musical „Der Regenbogenfisch“ unter der Leitung von Frau Hau auf. Nach dem Programm erlebten die Erstklässler ihre erste richtige Unterrichtsstunde bei ihrer Klassenlehrerin Frau Wagner, während auf die Eltern, Verwandten und Freunde der Erstklässler der Förderverein der Schule mit einem kleinen Empfang wartete – vielen Dank hierfür! Unter den Gästen waren an dem Ehrentag der ABC-Schützen auch Herr Bürgermeister Teufel und die Erzieherinnen aus dem Kindergarten Maria Königin.