Rückkehr zum Regelbetrieb

Nach den Pfingstferien konnten wir alle Klassen freudestrahlend in einem rollierenden System zum Unterricht vor Ort wieder an der Schule begrüßen. Nun folgt der nächste Schritt bei der Rückkehr zum Regelbetrieb. Alle Grundschulen sind ab dem 29.06.2020 wieder für alle Klassen geöffnet.

Allerdings kann im Zuge der Öffnung und der damit verbundenen Vorgaben des Kultusministeriums nicht einfach zum Stundenplan von vor der Schulschließung zurückgekehrt werden. Insbesondere die Unterrichtszeiten mussten verschoben werden:

Klasse 1/2: 2. Stunde – 5. Stunde

Klasse 3/4: 1. Stunde – 4. Stunde (mittwochs bis zur 5. Stunde)

Mit der Rückkehr zum Regelbetrieb entfällt die Notbetreuung. Aus diesem Grund startet die Gemeinde Pfronstetten mit einem neuen Betreuungskonzept an der Wunderbuch-Grundschule, welches im nächsten Schuljahr ausgeweitet wird: