Verabschiedung von Frau Hugger

In einem ganz kleinen Rahmen und unter Einhaltung der derzeitigen Hygienemaßnahmen verabschiedeten wir Frau Hugger in den Mutterschutz. Frau Hugger hat zugunsten unserer Wunderbuchschüler darauf verzichtet, sich während der Coronapandemie von der Präsenzpflicht befreien zu lassen. Mit einem Rosenstock für ihren Garten bedankten wir uns für die schöne Zeit mit Frau Hugger an unserer Schule sowie für ihr großes Engagement und ihren Einsatz. Wir wünschen ihr und ihrer Familie alles Gute für die kommenden, spannenden Wochen. Gleichzeitig hoffen und wünschen wir uns sehr, sie nach ihrer Elternzeit an unserer Schule wieder begrüßen zu dürfen.