Beratungslehrerin

Beratungslehrerin: Dinah Saur                                                                                                                                                                   
Kontaktmöglichkeiten:                                                                                
E-Mail: saur.dinah@gmx.de
Tel.: 0157-89423162
Tel.: Über das Sekretariat: 07129-60949                                         

Die Beratungstätigkeit bezieht sich auf die folgenden Bereiche:

Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten

  • wenn Leistungen abfallen, wenn Leistungsschwächen oder eine Teilleistungsstörung vorliegen
  • wenn Schülerinnen und Schüler sich schwer konzentrieren können
  • wenn Schülerinnen und Schüler Unterstützung bei ihrer Lern- und Arbeitsorganisation benötigen

Beratung bei Fragen zur Schullaufbahn

  • bei Unsicherheiten, welche Schulart ab Klasse 5 besucht werden soll
  • wenn es darum geht, die eigenen Stärken und Schwächen herauszufinden, um die eigene schulische und berufliche Zukunft zu planen

Beratung bei anderen schulbezogenen Schwierigkeiten und Konfliktfällen

  • wenn Schule nicht oder nicht mehr gerne besucht wird
  • wenn die persönliche Situation das Lernen in der Schule erschwert
  • bei Verhaltensauffälligkeiten
  • wenn Einzelne sich in der Klasse ausgegrenzt fühlen

Die Beratungstätigkeit besteht aus

  • Gesprächen mit Eltern und den Schülerinnen und Schülern
  • dem Einsatz von verschiedenen diagnostischen Testverfahren, unter anderem Begabungstests, die als Entscheidungshilfen dienen können
  • Absprachen mit Kolleginnen und Kollegen über Fördermöglichkeiten für einzelne Schüler/innen (soweit von den Betroffenen gewünscht)
  • der Vermittlung von Kontakten zu anderen Fachkräften und Institutionen

Die Beratung basiert auf Freiwilligkeit. Alle Gespräche, auch die Ergebnisse von Untersuchungen, werden absolut vertraulich behandelt. Die Beratungslehrerin unterliegt der Schweigepflicht.