Schulhund Maya

Immer mittwochs bekommen wir – begleitet von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Eheim – Besuch von unserem Schulhund Maya.

Maya wird eingesetzt als:

  • Stressfresser
  • Gesprächspartner
  • Stimmungsaufheller
  • Mutmacher
  • Seelentröster
  • Streitschlichter
  • Wohlfühlförderer
  • Lernbeschleuniger
  • Lärmdämpfer
  • Lese-Zuhörer

Selbstverständlich werden mögliche Allergien und Ängste im Vorfeld erfragt. Zudem existiert ein Hygieneplan an den sich strikt gehalten wird – beispielsweise konsequentes Händewaschen nach dem Streicheln. Es finden regelmäßige Routineuntersuchungen in der Tierklinik Dr. Halfmann statt.