Rückkehr in den Präsenzunterricht

Nach den Fasnetsferien beginnt für alle Klassen die Rückkehr in den Präsenzunterricht. In einem rollierenden System findet für alle Kinder wieder Unterricht vor Ort statt.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass für die Schülerinnen und Schüler weiter keine Präsenzpflicht besteht, d.h. die Eltern können wie bisher entscheiden, ob die Schulpflicht in der Präsenz oder komplett im Fernlernen erfüllt wird.

An den Tagen, an denen kein Präsenzunterricht stattfindet, geht das Lernen zu Hause weiter. Die Rückgabe der Lernpakete am Freitag entfällt. Die Kinder bringen ihre Materialien an den Präsenztagen mit in die Schule.

Die Notbetreuung wird fortgeführt. Bitte schicken Sie im Bedarfsfall das Anmeldeformular bis spätestens Freitag, 19.02.2021, an die Schule.