Autorenlesung

Am 30.09.2021 besuchten die Illustratoren Karin Schliehe und Bernhard Mark unsere Schule. Im Gepäck hatten sie eine ganze Menge von ihnen angefertigte Illustrationen. 90 Minuten lang wurden die Kinder auf eine Reise durch die Welt der Bücher entführt. 

Zunächst erfuhren die Kinder Interessantes über die Arbeit der beiden Illustratoren. Anhand einer Zeichnung konnten sie eindrücklich nachvollziehen, wie ausgehend von einem Text oder einer Idee eine ganze Bilderbuchseite entsteht. 

Zwischendurch ließen die beiden Illustratoren eine Piratenfigur zum Leben erwachen. Hier durften sich die Kinder mit ihren eigenen Ideen einbringen, so dass sich die Figur mit jedem Vorschlag mehr zusammensetzte. 

Selbstverständlich wurde auch ein von Karin Schliehe und Bernhard Mark mitentwickeltes und von ihnen illustriertes Buch vorgelesen. In „Die Bachpiraten“ entdeckte der kleine Siebenschläfer die tollsten Dinge im Wald – unter anderem ein Piratenschiff. Gemeinsam mit den anderen Tieren machte er sich deshalb auf den Weg zur Piraten-Hochburg. 

Am Ende der Lesung war auch noch Zeit, die von den Dritt- und Viertklässlern vorbereiteten Fragen zu beantworten. 

Finanziert wurde die Lesung vom Friedrich-Bödecker-Kreis und unserem Schulförderverein – Vielen Dank hierfür! Der Tag wird sicherlich eine nachhaltige Wirkung auf die Lesebegeisterung der Kinder haben.