Ausflug Klasse 1/2

Am Montag vor den Sommerferien stand bei der Klasse 1/2 für den ganzen Tag „Ausflug“ auf dem Stundenplan. Von Huldstetten aus sind wir mit einer Wanderung nach Wimsen in den Tag gestartet. Auf dem Weg wurde selbstverständlich auch eine Vesperpause eingelegt. In Wimsen angekommen, eroberten die Kinder zunächst den Wasserspielplatz, bevor die Höhlenführungen starteten. In 10er-Booten wurde die Höhle erkundet. Bei sehr hohem Wasserstand wurde die Tour zu einer wahren Erlebnisfahrt. Vor allem im hinteren Teil der Höhle hieß es „Köpfe einziehen“. Nach der Führung durfte sich jedes Kind ein Eis schmecken lassen, bevor die Wanderung zur Hayinger Brücke fortgesetzt wurde. Dort packten die Kinder direkt die Grillstäbe aus und grillten ihre Würstchen über dem Feuer. Zum Abschluss des Ausflugs wurde das ganze Gelände rund um den Grillplatz zum Spielen eingenommen.

Vielen Dank an alle Eltern, die als Elterntaxis im Einsatz waren sowie an Frau Jung fürs Feuermachen!