Weihnachtsliedersingen für die Gemeinde

Traditionell vor den Weihnachtsferien fand am 13.12.2019 wieder das Weihnachtsliedersingen für die Gemeinde Pfronstetten statt. Püntklich fielen an diesem Tag weiße Flocken vom Himmel, so dass die zahlreichen Zuhörer, die sich auf dem Pausenhof versammelten, winterlich eingestimmt wurden. Gemeinsam mit dem Kindergarten trugen die Schülerinnen und Schüler der Wunderbuchschule einige Advents- und Weihnachtslieder vor. Zum Abschluss erhielten alle Kinder von Herrn Bürgermeister Teufel eine kleine Schokoladenüberraschung. Anschließend luden die Eltern der Klasse 3 für den Förderverein zum gemütlichem Beisammensein mit Punsch und Adventsgebäck ein.

Theaterfahrt

Im zweijährigen Rhythmus machen sich die Wunderbuchschüler auf zu einer Theaterfahrt. In diesem Jahr ging es in der Vorweihnachtszeit ins Theater Ulm zum Kindertheater „Peterchens Mondfahrt“. Schon beim Betreten des Theatersaales ging auf die Kinder eine gewisse Faszination und Begeisterung über.

Sogleich wurden sie in den Bann der Geschichte um die Geschwister Peter und Anneliese gezogen. Die beiden begaben sich auf eine abenteuerliche Reise zum Mond und halfen dem Käfer Sumsemann den Mondmann zu besiegen. Am Ende der Vorführung hatten Anneliese und Peter es gemeinsam mit dem Käfer Sumsemann geschafft, das verloren gegangene Beinchen des Käfers zurückzuholen.

Pfronstetter Advent

„Alle Jahre wieder“ – Auch in diesem Jahr beteiligten wir uns wieder beim Pfronstetter Advent am Sonntag, 01.12.2019. Bereits in der Woche zuvor spendeten viele fleißige Mütter und Omas selbstgebackene, leckere Plätzchen und verpackten diese in bunt zusammengestellte Tüten. Beim Bazar am Marktstand boten wir neben den Plätzchentüten auch Weihnachts- und Glückwunschkarten zum Verkauf an. Im Unterricht wurden diese gestaltet, indem jedes Kind ein Element malte. Die Klassenlehrerinnen setzten die verschiedenen Teile der Kinder zu einer Gemeinschaftskarte zusammen. Die Dritt- und Viertklässler übernahmen den Verkauf am Marktstand. Der Erlös ging an den Förderverein unserer Schule und kommt somit direkt den Kindern wieder zu Gute. Außerdem beteiligten wir uns auch am Programm des Festes. Unter der Leitung von Frau Marlene Hau trugen alle Klassen gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder vor.

Vielen Dank für die vielen Spenden und fleißigen Hände!