Kooperationstag

Ein großer Tag: Die Erstklässler machten sich auf den Weg zum Kindergarten, um ihre zukünftigen Mitschüler und Mitschülerinnen abzuholen. Gemeinsam in der Schule angekommen, begann nach einer kurzen Einführung auch schon die Arbeit an den verschiedenen Stationen. Die Erstklässler erwiesen sich als patente Begleiter und erklärten verständlich und anschaulich, was es am jeweiligen Ort zu tun gab. Wenn dazwischen ein wenig Zeit zum Durchatmen blieb, hatten auch sie Freude am Ausprobieren und Wiederholen. Die gemeinsame große Pause durfte als wichtigster Teil des Vormittags natürlich nicht fehlen, denn auch hier stellten unsere Gäste unter Beweis, dass sie schon heute ein wichtiger Teil unserer kleinen Schulgemeinschaft sind.

weiterlesen»

Was lebt im Wasser?

Die Klasse 2/3 machte ihren diesjährigen Naturerlebnistag zum Thema „Was lebt im Wasser?“. Er startete am Schloss Ehrenfels, wo wir uns mit Frau Tittor von den Albguides traffen. Zunächst erkärte uns Frau Tittor viel über den lebeswichtigen Stoff Wasser: Was ist eigentlich Wasser? In welchen Zuständen kann Wasser vorkommen? Aus wie viel Prozent Wasser besteht der Mensch? Wie viel Prozent Wasser steckt in verschiedenen Lebensmitteln?, … Anschließend erkundetet wir in Gruppen, was für Tiere im Wasser leben. Mit Keschern und Eimern sammelten wir zahlreiche verschiedene Lebewesen. Danach wanderten wir vom Schloss Ehrenfels aus nach Wimsen und legten auf dem Weg eine Vesperpause ein. Frau Tittor erwartete uns schon in Wimsen mit unseren gefischten Lebewesen. Sie hat in der Zwischenzeit ein kleines Labor mit Lupen, Mikroskopen und Bestimmungsbüchern für uns aufgebaut. Wir untersuchten unsere Funde und bestimmten sie. Selbstverständlich brachte Frau Tittor die Tiere wieder zurück in ihren natürlichen Lebensraum.

Es war ein erlebnisreicher, sehr interessanter und informativer Vormittag, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kam!

weiterlesen»

Kunsttag

Auch in diesem Jahr führten wir wieder einen gemeinsamen Kunsttag aller Klassen durch. In jahrgangsgemischten Gruppen wurden wunderschöne Hähne gestaltet, die künftig unseren Pausenhof bunt dekorieren. Alle Kinder gaben sich sehr viel Mühe und kamen zu tollen, kreativen Ergebnissen.

weiterlesen»