Weihnachtskarten

Die Zweit- und Drittklässler schrieben traditionell vor den Weihnachtsferien wieder Karten an die 40 ältesten Einwohner der Gemeinde Pfronstetten. Sie wünschten allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017. Jeder Karte legten sie einen selbstgebastelten Stern bei.

Weihnachtsliedersingen

Traditionell vor den Weihnachtsferien fand wieder das Weihnachtsliedersingen für die Gemeinde statt. Gemeinsam mit dem Kindergarten wurden einige Advents- und Weihnachtslieder vorgetragen. Alle Kinder bekamen zum Abschluss vom Bürgermeister Herrn Teufel ein Überraschungsei. Anschließend bot der Förderverein Punsch und Adventsgebäck an.